• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben

MarsbergMarsberg liegt im Sauerland, in Südwestfalen, unmittelbar an der Grenzen zu Nordhessen (Waldeck). Der große landschaftliche Reiz des Stadtgebietes liegt vor allem in dem mannigfachen Wechsel von sehr unterschiedlichen Einzellandschaften: das Sauerländer Bergland, das Waldecker Taffelland, das Sintfeld und das Eggegebirge.

Die Stadt Marsberg wurde im Rahmen der kommunalen Gebietsreform 1975 aus 17 bis dahin selbstständigen Städten und Gemeinden gebildet. Sie umfasst ein Gebiet von 182 km² mit ca. 20.000 Einwohnern. Die Geschichte der Stadt reicht jedoch weit bis in die Frühgeschichte zurück.

Marsbergs 17 Ortsteile:
Beringhausen, Borntosten, Bredelar, Canstein, Erlinghausen, Essentho, Giershagen, Heddinghausen, Helminghausen, Leitmar, Meerhof, Niedermarsberg, Obermarsberg, Oesdorf, Padberg, Udorf, Westheim

 

Das Wappen:

In Rot der goldene Buchstabe A.

Die Stadt Marsberg führt in Rechtsnachfolge das der Stadt Obermarsberg vom König von Preußen im Jahre 1909 verliehene Wappen fort. Es geht zurück auf die seit dem 13. Jahrhundert in der Stadt geprägten Münzen, die den Buchstaben A neben dem Schutzheiligen Petrus zeigten.

Link Wirtschaftsförderung Marsberg

Link Tourismus Marsberg

Link Stadt Marsberg

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 8200, Telefax: 02992 1461
E-Mail: info(at)stadtmarketing-marsberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok