• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
Viele spannende und aufregende Aktionen warten auf euch in den Sommerferien in Marsberg und Umgebung. Schaut euch einfach mal auf dieser Seite um und ihr entdeckt bestimmt die ein oder andere Aktion, die euch bestimmt Spaß machen wird. Wir wünschen euch schöne und erlebnisreiche Ferien.

 

Hinweis für die Erziehungsberechtigten: Der Kalender führt die Angebote in zeitlicher Reihenfolge auf. Die Aufsichtspflicht bleibt bei den Erziehungsberechtigten: Stellen Sie sicher, dass Sie während der Veranstaltung erreichbar sind - oder zumindest eine andere Vertrauensperson. Teilen Sie dem Veranstalter mit unter welcher Telefonnummer diese erreichbar ist. Denken Sie bitte daran, dass die Betreuer zumeist ehrenamtliche Mitarbeiter sind. Der Kalender wird ständig aktualisiert. Wir sind sehr um Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen bemüht. Aus rechtlichen Gründen kann aber keine Gewähr übernommen werden.

 

Das restliche Ferienprogramm für die zweite Hälfte der Sommerferien:

Minigolf-Schnupperkurs

minigolf marsberg 2016

Datum: 07. August

Zeit: 15.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Minigolf-Anlage: An den Bleichen, 34431 Marsberg

Anmeldung: -

Kosten: -

Kostenloser Minigolf-Schnupperkurs für alle Kinder bis 11 Jahre, immer montags. Am letzten Montag (21. August) gibt es sogar ein Pokalturnier.

Ansprechpartner:
Minigolfclub Marsberg 1996 e. V.
Bärbel Schröder
Telefon: 02992 - 89 43, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Die BüWi mal anders

logo BueWie

Datum: 08. August

Zeit: 15.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Bürgerwiese Marsberg: Jahnstraße, 34431 Marsberg

Anmeldung: -

Kosten: -

An diesem Tag kannst du die Bürgerwiese mal anders erleben. Du wirst verschiedene Spielstationen vorfinden. Lass dich überraschen. Bitte Getränke und Verpflegung selbst mitbringen.

Ansprechpartner:
Sandra Pohlmeyer
Telefon: 02992 - 90 37 07, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Raumfahrt: Wir reisen durchs Universum

diemelsee ferienkalender 2016

Datum: 08. August

Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: Haus des Gastes: Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen

Ansprechpartner:
Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen
Telefon: 05633 - 91 133, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Schnupperkurs Golf

gc westheim logo 2016

Datum: 09. August

Zeit: 11.00 bis 13.00 Uhr

Ort: Golfplatz in Westheim: Kastanienweg 16b, 34431 Marsberg-Westheim

Anmeldung: Anmeldung bis spätestens 08. August bei Oliver Peuse (Kontaktdaten siehe Ansprechpartner)

Kosten: 5,00 € pro Kind.

Auf einem richtigen Golfplatz spielen und die ersten Grundschlagarten des Golfes kennenlernen - die Gelegenheit bietet sich nicht alle Tage. Ganz unverbindlich könnt ihr das Golfspielen kennenlernen. Nutzt die Chance.

Ansprechpartner:
Golfclub Westheim e. V.
Oliver Peuse (Fully Qualified PGA Professional DGV B-Trainer DOSB)
Mobil: 0171 - 53 85 638, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Kinder-Poolparty

diemelsee ferienkalender 2016

Datum: 10. August

Zeit: 14.30 bis 17.30 Uhr

Ort: Familien- & Erlebnisbad Heringhausen: Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen

Ansprechpartner:
Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen
Telefon: 05633 - 91 133, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

9. Kolping-Kids-Cup

kolping logo

Datum: 11. August 2017

Zeit: 15.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Minigolf-Anlage: An den Bleichen, 34431 Marsberg

Anmeldung: -

Kosten: -

Minigolf-Turnier für ALLE Kinder bis 13 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Minigolfclub Marsberg 1996 e. V.

Die Aufsichtspflicht verbleibt bei den Erziehungsberechtigten. Bitte geben Sie den Kindern genügend zu Trinken mit und achten Sie auf ausreichend Sonnenschutz. Bei sehr nassem Wetter muss das Minigolf-Turnier leider ausfallen.

Ansprechpartner:
Marion Haase
Telefon: 02992 - 56 11, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Minigolf-Schnupperkurs

minigolf marsberg 2016

Datum: 14. August

Zeit: 15.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Minigolf-Anlage: An den Bleichen, 34431 Marsberg

Anmeldung: -

Kosten: -

Kostenloser Minigolf-Schnupperkurs für alle Kinder bis 11 Jahre, immer montags. Am letzten Montag (21. August) gibt es sogar ein Pokalturnier.

Ansprechpartner:
Minigolfclub Marsberg 1996 e. V.
Bärbel Schröder
Telefon: 02992 - 89 43, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir feiern im Märchenland

diemelsee ferienkalender 2016

Datum: 15. August

Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: Haus des Gastes: Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen

Ansprechpartner:
Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen
Telefon: 05633 - 91 133, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Besichtigung des Kilianstollens - speziell für Kinder

kilianstollen 2016

Datum: 17. August

Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Besucherbergwerk Kilianstollen: Mühlenstraße 40b, 34431 Marsberg

Anmeldung: Anmeldung bis spätestens 07. August bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. (Telefon: 02992 - 82 00)

Kosten: 5,00 € pro Person

Mit selbstgebastelten Grubenlampen geht es auf Entdeckertour im Kilianstollen. Kindgerecht werden die Themen Gebirgsbildung, Entstehung der Kupferlagerstätte, Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen näher gebracht. Natürlich darf da eine Fahrt mit der Grubenbahn nicht fehlen. Und im unteren Teil des Bergwerks können die Kinder sogar selbst mit Hammer Kupfer abbauen.
Die Besichtigung richtet sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt.

Veranstalter:
Marsberger Heimatbund e. V.
 

Minigolf-Schnupperkurs

minigolf marsberg 2016

Datum: 21. August

Zeit: 15.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Minigolf-Anlage: An den Bleichen, 34431 Marsberg

Anmeldung: -

Kosten: -

Kostenloser Minigolf-Schnupperkurs für alle Kinder bis 11 Jahre mit Abschluss-Pokalturnier.

Ansprechpartner:
Minigolfclub Marsberg 1996 e. V.
Bärbel Schröder
Telefon: 02992 - 89 43, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Mit den Lamas zum Bilsteinturm - Wanderung mal anders

Ferienkalender Lama 2016

Datum: 22. August

Zeit: 16.00 bis 18.30 Uhr

Ort: Parkplatz Beusstollen unterhalb der Paulinenquelle in Marsberg

Anmeldung: Anmeldung bis spätestens 21. August um 12.00 Uhr bei Ursula Oriwall (Kontaktdaten siehe Ansprechpartner)

Kosten: 8,00 € pro Kind, 9,00 € pro Erwachsener, 20,00 € pro Familie (1 Erwachsener + 2 Kinder)

Mit unseren Lamas als Wegbegleiter und Gepäckträger macht die Wanderum zum Bilsteinturm besonders Spaß. Angeregt durch die Neugierde der Tiere werden Umweltreize vom Wanderer viel intensiver wahrgenommen. Bevor die besonders kinderfreundliche Tour startet, können Samson, Renaldo, Pablo und Pedro natürlich gebürstet und gestreichelt werden. Außerdem erfahren wir eine Menge Wissenswertes über die netten Tiere.

Die Kinder sollten mindestens 6 Jahre alt sein. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Ansprechpartner:
Telefon: 02963 - 66 09 27, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Wir erkunden einen Bauernhof

Ferienkalender Bauernhof 2016

Datum: 23. August

Zeit: 18.00 Uhr

Ort: Greben Wetterhof in Erlinghausen: Zum Hohen Dreisch 26, 34431 Marsberg-Erlinghausen

Anmeldung: Anmeldung erwünscht bei Hartmut Schröder (Kontaktdaten siehe Ansprechpartner)

Kosten: -

Empfehlenswert für die ganze Familie

Wie ein Schwein grunzt oder eine Kuh muht, ist euch sicherlich bekannt. Aber wir funktioniert ein Melkroboter? „Wir erkunden einen Bauernhof“ bietet euch Einblick in das Leben auf einem Bauernhof. Bauer Hartmut zeigt, wie man mit den Tieren umgehen muss und erklärt euch die Landwirtschaft. Die Bauernhof‐Erlebnistour ‐ so eine Gelegenheit bietet sich euch sicherlich nicht jeden Tag und ihr erhaltet viele Eindrücke, wie spannend und vielseitig das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof sein können.
Veranstalter:
Hartmut Schröder
Mobil: 0160 - 99 07 70 89, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das macht nicht nur in den Ferien Spaß

Es gibt viel in Marsberg zu erleben und das nicht nur in den Ferien. Die Angebote und Attraktionen, die ihr hier findet, könnt ihr sowohl in den Ferien als auch in eurer Freizeit ausprobieren. Schaut euch einfach mal um, ihr entdeckt bestimmt ganz viele spannende Sachen.

Hier findet ihr Angebote und Ausflugsziele rund um Marsberg. Manche Angebote eignen sich auch hervorragend für einen Tagesausflug mit euerer Familie. Schaut euch einfach mal in Ruhe um. Wir wünschen euch viel Spaß.

Naturpark Diemelsee

Natur soweit das Auge reicht und jede Menge Freizeitmöglichkeiten warten auf euch! Wir zeigen euch,was ihr im Naturpark Diemelsee alles unternehmen könnt und geben euch Tipps, wie ihr euch für die Natur engagieren könnt. Hier kann man:

  • staunen über die Schönheiten der Natur
  • entdecken, was sich über und unter der Erde befindet
  • spannende erdgeschichtliche Prozesse nachvollziehen
  • Interessantes erfahren über das Leben in früherer Zeit
  • Wasser- und Wintersport betreiben
  • zahlreiche coole Sport- und Freizeiteinrichtungen erleben
  • und vieles mehr
Kanustation an der Diemel
 

Freibäder in der Region 

 

Diemel-Kanutouren

Romantik und Abenteuer

Kanuwandern auf der Diemel bedeutet, in einem Landschaftsschutzgebiet die Natur pur erleben und respektieren und die sehr reizvolle, fast schon mediterrane Landschaft bei unterschiedlich flotter Strömung genießen.

Kombinierbar mit Bogenschießen

Bogenschießen fasziniert Jung und Alt, macht Spaß, ist geeignet innere Spannungen und Ängste abzubbauen, fördert die Konzentration und das Selbstbewusstsein. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wissen über Material- und Sicherheitskenntnisse, korrekte Körperhaltung und Atmung, Spannen des Bogens, Lösen der Sehne, korrigieren bei Fehlern, ... wird vermittelt. Und Sie werden sehen: Sie treffen.

Kanustation an der Diemel
In Trendelburg nahe der Diemelbrücke
Domäne 6, 34388 Trendelburg

So finden Sie uns:
In Trendelburg vor bzw. aus Richtung Kassel hinter der Diemelbrücke von der B 83 abbiegen (neben Gasthof Baumann), dann rechts ab zur Parkfläche auf dem Hof.

Weitere Informationen:
Kanu-Schumacher
Gerda Schumacher
Kanutouren-Kanuvermietung
Domäne 6, 34388 Trendelburg
Tel. 05675-725905
Fax 05675-721596
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kanu-schumacher.de
 

Ferienspaß Kanutouren Deppe auf der Lippe

täglich von April bis Oktober nach vorheriger Absprache

Das Team

Seit 1989 sind Ute und Bernhard Deppe Spezial-Anbieter für Kanutouren auf der Lippe. Dasr Team besteht aus über 40 erfahrenen Begleitern. Sicherheit wird  “Groß“ geschrieben. Seit 25 Jahren werden die Touren unfallfrei von unserem erprobten und eingespielten Team geleitet. Bernhard Deppe, „am Wasser groß geworden“, war Mitglied der Deutschen Wildwasser-Slalom Nationalmannschaft und mehrfacher Deutscher Meister. Er und sein Team als Organisatoren der Touren, wissen worauf es ankommt. Als Cheftrainer für die Nationalmannschaften in Norwegen und Holland sammelte er Ausbildungserfahrungen im Ausland, die er mit Titeln des Junioren-Weltmeisters und Vizeweltmeisters 1996 sowie mit der Teilnahme als Trainer an den Olympischen Spielen 1992 und 1996 in Barcelona, Spanien und Atlanta, USA mit der Niederländischen Nationalmannschaft krönte.

Die Boote

Ideal geeignet zum Kanufahren auf der Lippe sind die von uns eingesetzten 4er und 5er Canadier (Trapper 518 von Lettmann und RAM-X-17 von Coleman). Die Boote lassen sich nach entsprechender Einweisung leicht auch von völlig Unerfahrenen beherrschen. Die Formen bieten einen guten Kompromiss zwischen Kippstabilität, Lauf- und Drehfreudigkeit. Wir bieten Ihnen drei- bis fünfsitzige Varianten. Alle Modelle sind unsinkbar (allerdings nicht unkippbar). Jeder Teilnehmer erhält zu seiner eigenen Sicherheit auf Wunsch eine Schwimmhilfe (Schwimmweste ohne Rettungskragen). Für Schüler und Jugendliche unter 18 Jahren ist das Tragen Pflicht. Weiter nützliche Accessoires sind die wasserdichten Tonnen, um Ihre persönlichen Sachen vor Nässe zu schützen.

Das Motto "Kanufahrten auf der Lippe – Spaß für jedes Alter"

Tour 1: „Lippstadt — Benninghausen”,
Tour 2: „Esbeck — Lippstadt”
Tour 3: „Hörste — Lippstadt”
Tour 3: „Hörste — Benninghausen”
Weitere Informationen und Anmeldung spätestens 1 Tag vor Beginn der Tour bei:
Kanutouren Deppe
David-Gans-Straße 1
59555 Lippstadt
Tel. 02941-922490
Fax 02941-761010
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kanutouren-deppe.de
 

Erlebnis-Barfußpfad

Der Erlebnis-Barfußpfad estreckt sioch auf einer Länge von über einem Kilometer rund um den Paddelteich. Hier  kann man sprichwörtlich hautnah einen erfrischenden Bachlauf, wärmenden Rindenmulch, feine und grobe Kiesel, matschigen Lehm oder einfach nur Rasen pur erfahren!

Weitere Informationen:
Auf zu neuen Abenteuern - Die Ranger-Wanderung

Eine Wanderung mit dem Ranger ist vor allem für Kinder ein Erlebnis. Menschen für die Natur zu begeistern und den Wald für sie erlebbar und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar zu machen, ist eines der Hauptanliegen der Sauerland-Waldroute und der Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz NRW. Besonders für Kinder und Jugendliche gibt es viele kostenfreie spannende (Lern-)Angebote, die sich auch bestens in das Programm einer Klassenfahrt oder eines Klassenausflugs integrieren lassen. Alle anderen Gruppen, die eine geführte Wald-Erlebnis-Wanderung durch die Ranger wünschen, können dieses besondere Erlebnis gegen eine Gebühr buchen.

Weitere Informationen und Buchungen:
Regionalforstamt Oberes Sauerland
Poststraße 7
57392 Schmallenberg
Tel.: 02972 / 9702-55
Fax: 02972 / 9775725
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadt Rüthen - Forstbetrieb
Forst- und Umweltpädagogik
Hochstraße 14
59602 Rüthen
Tel. 02952-818172
Fax 02952-818171
Mobil 0171-3687188
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ruethen.de

 

Naturerlebnis Bilsteintal

Tropfsteinhöhle, Wildpark und Waldspielplatz in Warstein

Weitere Informationen:
 

Erlebnisberg Sternrodt

Sommer wie Winter - pures Freizeitvergnügen auf der Rodelbahn am Erlebnisberg in Bruchhausen

Weitere Informationen:
 

Mühlenkopfschanze Willingen

Besucht die größte Großschanze der Welt

Die Mühlenkopfschanze ist nicht nur zum Weltcup-Skispringen eine Reise wert. Ganzjährig können Besucher die Standseilbahn für Berg- und Talfahrten nutzen und mit dem Glasaufzug hinauf zum Schanzenturm fahren, wo sich die Top-Stars der Skisprungszene Jahr für Jahr zum Absprung bereit machen. Ein Blick vom „Adlerhorst“ über die Anlaufspur der größten Großschanze der Welt ins Strycktal ist atemberaubend. Der Ski-Club Willingen bietet fachkundige Führungen an der Mühlenkopfschanze an, die einen Einblick in die Geschichte des Skispringens in Willingen geben und einem die imposante Anlage mit einigen Anekdoten aus der Skisprung-Szene näher bringen. Genießen Sie auch die einzigartige Atmosphäre des Café-Restaurants Aufwind im Auslauf der Mühlenkopfschanze. In der EWF-Biathlon-Arena, wo die deutschen Weltmeister und Olympiasieger jährlich trainieren und 2010 auch die Deutschen Meisterschaften ausgetragen wurden, können Gruppen ab 12 Personen in den Biathlonsport reinschnuppern, u.a. mit Gästeschießen ab 10 Personen in der EWF-Arena.
Weitere Informationen:
Ski-Club Willingen e.V.
Zur Mühlenkopfschanze 1
34508 Willingen
Tel. 05632-9600
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.weltcupschanze-willingen.de
 

Naturseilgarten Willingen

ganzjährig geöffnet

Der Naturhochseilgarten befindet sich direkt an der Weltcupschanze in Willingen. Durch seine einmalige Lage integriert in einen Buchenbestand besteht er aus Aufgaben in einer Höhe von 1 bis 18 Metern. Durch das besondere Panorama in den Aufsprungbereich und das idyllische Strycktal ist das Gefühl zur Höhe noch intensiver und spektakulärer als es ohnehin schon wäre. Gesichert und begleitet durch Trainer überwinden Sie Schlingen, Balken, Holztreppen und Netze auf dem Baumkronen – und dem Panoramapfad. Der Hochseilgarten oder Ropes-Course ist scheinbar auf den ersten Blick eine Konstruktion von Seilen, Stämmen und Holzbohlen, die wie ein Abenteuerspielplatz anmutet und aus hohen und niedrigen Elementen besteht. Dahinter versteckt sich jedoch viel mehr. Ropes-Course Anlagen bieten eine Vielzahl von Lern- und Erfahrungssituationen für Teams sowie Einzelpersonen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Büro KombiNaTour
Zur Mühlenkopfschanze 1
34508 Willingen
Tel. 05255-930089

www.kombinatour.de

 

Wild- und Freizeitpark Willingen im Naturpark Diemelsee

Im Hochwald des Parks, der sich inmitten eines Naturschutzgebietes befindet, erwartet euch ein Wildgehege u. a. mit Schalenwild (Dam, Rot-, Sikawild), exotischen Tieren (Berberaffen, Papageien) und Raubwild (Braunbären, Wildkatzen). Täglich finden  eindrucksvolle und informative Greifvogelvorführungen (nicht im Februar) unter der Leitung eines Berufsfalkners statt. Im Märchenwald lassen Sie sich in die wundervolle Welt der Mär­chen entführen, dorthin wo die Träume aus unse­ren Kindertagen lebendig werden. Die 26 liebevoll gestalteten Märchenhäuser und -darstellungen (größtenteils beweglich u. vertont) lassen die Erzählungen so lebendig und faszinierend, wie noch nie erleben.
April – Okt. täglich außer Donnerstag 12.00, 14.00 /
Neu: Eulenschau 16.15 Uhr

Nov. – März täglich außer Donnerstag

13.00 Uhr


Der Wildpark ist ganzjährig geöffnet

Weitere Informationen und Anmeldung:
Wild- und Freizeitpark Willingen
Manfred Kreer
Am Ettelsberg 2
34508 Willingen
Tel. 05632-69198
Fax 05632-69062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wildpark-willingen.de
 

Paderbini-Land

Vielfältige Spielmöglichkeiten im Paderbini-Land: Formel-1-Parcours, Riesenspiellabyrinth, Riesenkletterturm mit Ballkanonen mit über 200 Spielstellen, Riesenwellenrutsche, Spiralrutsche, Wabbelberg, Erlebnishüpfburg, Kletterberg, 6er Trampolinanlage, 12er Minigolf, Riesensnappy, Großes Indoor-Soccer-Feld, Kleinkinder-Softplay-Bereich, Bobby-Cars, Billard, Airhockey, Tischtennis, Kicker, Dart und vieles mehr.
Weitere Informationen:
Paderbini-Land GmbH
Frankfurter Weg 11
33106 Paderborn
Tel. 05251-6998327
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Erlebnisberg Kappe

Ein Berg voller Sport- und Freizeitspaß: Panorama-Erlebnisbrücke, Sommerrodelbahn, Kletterwald, Segway-Touren oder Kappe-Express.
Weitere Informationen:
Erlebnisberg Kappe
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Safaripark Stukenbrock

Hier leben die Tiere (fast) wie in freier Wildbahn, und die Besucher sitzen im „Käfig“. Nein, natürlich nicht hinter Gittern, sondern im eigenen Auto oder im Safaribus geht es durch in das Reich der weißen Löwen, den Tiger-Dschungel und über die weitläufige Steppe. Safari in Stukenbrock – eines der letzten großen Abenteuer in Deutschland. Ein atemberaubendes Erlebnis, wenn der mächtige weiße Tiger Barsai gelassen vor ihrem Auto die Safaripiste überquert…. Keine Sorge,  in Ihrem Auto sind Sie sicher, wenn Sie in Stukenbrock auf Safari gehen, die Safari-Straße nicht verlassen, und in den Raubtiergehegen Fenster und Türen geschlossen halten.

Weitere Informationen:

Safaripark Stukenbrock
www.safaripark.de

 

Fort Fun Abenteuerland

Das Fort Fun Abenteuerland ist ein saisonaler Freizeitpark. Auf 75 Hektar finden sich etwa 40 Attraktionen und zwei Shows.

Weitere Informationen:
Fort Fun Abenteuerland
One World Nordrhein-Westfalen GmbH
Aurorastraße
59909 Bestwig/Wasserfall
Info-Hotline: 02905-81123
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Maislabyrinth am Edersee

von Juli bis Oktober

Der ökologisch abbaubare Freizeitspaß mit Lerneffekt au einer Gesamtfläche von rund 40.000m². Ziel ist es, den Besuchern Natur und Landwirtschaft näherzubringen und aufzuzeigen, wie viel Spaß´man unter freuen Himmerl haben kann. Der Freizeitpark der etwas anderen Art ist vielseitig geeignet für Klassenfahrt, Betriebsausflug, Kindergeburtstag oder den Freizeitausflug - das Maislabyrinth bietet immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Weitere Informationen:
Maislabyrinth Edersee
Brunnenstr. 10
34516 Vöhl-Basdorf
Tel. 05635-1834 oder 05635-596
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.maislabyrinth-edersee.de
 

Freilichtbühne Korbach

von Juni bis Juli

Die Freilichtbühne Herdringen zeigt in der Spielzeit 2017 die Stücke "Der gestiefelte Kater" und "Der Rosen-Krieg". Flyer sind beim Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim u. a. Ansprechpartner.

Weitere Informationen:

Freilichtbühne Korbach
Schulstraße
34497 Korbach
Tel. 05631-2555
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.flb-korbach.de
 

Freilichtbühne Twiste

von Juni bis August

Die Freilichtbühne Herdringen zeigt in der Spielzeit 2017 die Stücke "Die kleine Hexe", "Für die Katz" und "Heiße Ecke". Flyer sind beim Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim u. a. Ansprechpartner.

Weitere Informationen:

Freilichtbühne Twiste
Waldstraße 28
34477 Twiste
Tel. 05695-8135
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freilichtbuehne-twiste.de

Freilichtbühne Hallenberg

von Mai bis September

Die Freilichtbühne Hallenberg zeigt in der Spielzeit 2017 die Stücke "Jim Knopf und die Wilde 13" und "Sugar, manche mögen's heiß". Flyer sind beim Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim u. a. Ansprechpartner.

Weitere Informationen:

Freilichtbühne Hallenberg
Freilichtbühnenweg 14
59969 Hallenberg
Tel. 02984-929190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freilichtbuehne-hallenberg.de

 

Freilichtbühne Herdringen

von Juni bis September

Die Freilichtbühne Herdringen zeigt in der Spielzeit 2018 die Stücke "Themba - König der Savanne" und "Kohlhiesels Töchter". Flyer sind beim Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e. V. erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim u. a. Ansprechpartner.

Weitere Informationen:

Freilichtbühne Herdringen
Lohweg 5
59757 Arnsberg
Tel. 02932-39140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.flbh.de

 

Hinweis: Wir sind sehr um Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen bemüht. Aus rechtlichen Gründen kann aber keine Gewähr übernommen werden.

slider ferienkalender 2016

Ferien sind eure Zeit: In dieser Zeit könnt ihr spielen, kreativ und aktiv sein. Wir haben für euch ein paar Ideen und Vorschläge zusammengestellt, was man in Marsberg und Umgebung in den Ferien erleben kann. Schaut einfach mal rein. Im Ferienkalender Marsberg entdeckt ihr bestimmt die ein oder andere Aktion, die euch Spaß macht. Hier geht's zum Ferienprogramm in Marsberg & Umgebung. Und hier findet ihr noch ein paar Tipps für spannende Ferienaktionen oder Tagesausflüge in der Region.

Wir wünschen euch schöne Ferien und viel Spaß.

notizzettel-anmeldung-aktion-ferienkalender-2015-06-15

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 - 82 00
Telefax: 02992 - 14 61
E-Mail: info@stadtmarketing-marsberg.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

facebook logo 2015 04 22