• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben

Wirtschaftsstandort mit WeltmarktführernLuftbild der Ritzenhoff AG, Marsberg-Essentho

Handwerksbetriebe und mittelständische Betriebe des verarbeitenden Gewerbes bilden die Grundlage für wirtschaftliche Leistungskraft und Entwicklung Marsbergs. Neben diesen sind auch mehrere Weltmarktfüher angesiedelt. Die Ritzenhoff AG ist einer der bekanntesten Glashersteller Europas und besonders bekannt für ihre Designerserie für Bier-, Milch- und Sektgläser. Auch Aerosoldosen für Asthmasprays, Batteriehülsen oder Schlauchschellen stammen größtenteils aus Marsberg. Diese Produktrichtungen werden von den Firmen Presspart, H&T sowie H&T Tool Design GmbH & Co. KG produziert. Daneben ist die Jakob Eschbach GmbH Weltmarktfüher im Bereich Feuerwehrschläuche. In den Bereichen Kunststoff, Papier, Schutzbekleidung oder Stahlbetonfertigteile sind mit Centroplast Engeneering Plastics GmbH, NOVOTEX-ISOMAT, Watex-Schutzbekleidungs-GmbH sowie der WEPA Hygieneprodukte GmbH große international agierende Unternehmen angesiedelt. Mit der Gräflich zu Stolberg´schen BRAUEREI WESTHEIM ist eine mehrfach DLG prämierte Brauerei ansässig.
Braukessel in der Brauerei Westheim, Marsberg-Westheim

 

Gesundheitsstandort Marsberg

Marsberg ist für seine Einrichtungen des Gesundheitswesens weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit. Die drei Fachkliniken in der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sowie das St. Marien-Hospital bieten eine Vielzahl von qualifizierten Arbeitsplätzen im Dienstleistungssektor. Die "Gesundheitsstiftung Marsberg" hat sich zur Aufgabe gesetzt, das Gesundheitswesen in Marsberg zu fördern. Der "Qualitätszirkel für Gesundheit und Pflege", ein Zusammenschluss der örtlichen Einrichtungsleitungen und Pflegedienstleitungen, baut ein arbeitsstarkes Netzwerk für Pflege und Gesundheit auf und intensiviert die Kooperation aller Einrichtungen.

LWL-Klinik in der Weist, Marsberg-Niedermarsberg

Mehr Informationen:

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 - 82 00
Telefax: 02992 - 14 61
E-Mail: info@stadtmarketing-marsberg.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

facebook logo 2015 04 22