• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
< >
Marsberg
Mittendrin im Leben
Willkommen in der Stadt im Diemeltal
Veranstaltungskalender
Events in Marsberg und Umgebung
Zum Veranstaltungskalender der Stadt Marsberg
Neubau Diemelbrücke
Verkehrsführung, Zeitplan, FAQ
Infos zum Neubau erhalten Sie hier
Ferienkalender Marsberg
vor und während der Sommerferien
in Marsberg & Umgebung
Sonderausstellung des Weltkulturerbes
22. Januar bis 31. Juli 2017
Die Himmelsscheibe von Nebra im Heimatmuseum in Obermarsberg
Marsberger Wanderwoche
13. bis 20. September
Das Wander-Event

Kunst verbindet - Ob in Frankreich oder Deutschland! Der seit dem Jahr 1990 bestehende und HSK-weit agierende Kunstkreis Papengesellschaft Marsberg hat eine interessante Kurzausstellung für das Jubiläumswochenende der Marsberger und Lillerois zusammengestellt. Und auch Elmar Beckers hat sich zum Motto„extraordinaire“ etwas besonderes ausgedacht.

Galerie No1 zeigt erstklassige Werke der Gegenwartskunst

„extraordinaire“ – Der Titel verrät es, was die neue Ausstellung in der Galerie No1 in der Marsberger Hauptstraße 45 beinhaltet: Außergewöhnliche Kunst von außergewöhnlichen Künstlern: Rosemarie Trockel, Elizabeth-Ann Bachhuber, Johannes Hüppi, Lüpertz, Thomas Schütte, Balkenhol und viele weitere Künstler der Gegenwart mit Originalen und Editionen werden neben Werken, Bildern und Skulpturen des Galerie-Besitzers Elmar Beckers extra zum deutsch-französischen Städtepartnerschaftsjubiläum von Marsberg und Lillers ausgestellt.

Elmar Beckers ist seit 1998 als Dichter eine feste Größe. Immerhin wurden bereits acht umfangreiche Gedichtbände von ihm publiziert. Seit 2004 stellt der Künstler europaweit aus, beispielsweise auf der internationalen Hanse-Ausstellung Veliky Novgorod in Russland, der nationalen Hanse-Ausstellung in Hamm, Ausstellung in Besancon (2015), am Münster Landgericht mit 56 Bildern, während der Documenta in Kassel oder in Essen während der Kulturhauptstadt-Zeit. Die Künstlers „Galerie No1“ besteht seit dem Jahr 2008. Der Galerist Elmar Beckers konnte kürzlich einen Nachlass erwerben und diese besonderen Künstler und einige ihrer Werke hier in seiner Galerie No1 zur Ansicht am Jubiläumswochenende der Marsberger und Lillerois darbieten. Einen „originalen Lüpertz oder Balkenhol“ werden in der Stadt Marsberg nicht so schnell wieder zu sehen sein.

Die Vernissage am Pfingstsamstag, dem 03. Juni 2017 findet um 11.30 Uhr statt. Nach der offiziellen Begrüßung wird Elmar Beckers aus seinen Gedichtbänden mit Übersetzungen für die französischen Gäste vorlesen. Bei einem Glas Cremant kann man mit dem Künstler ins Gespräch kommen und dabei gefachsimpelt werden. Die Ausstellung ist an diesem Tag bis 13.00 Uhr besuchbar. Die Galerie No1 ist allgemein von dienstags bis freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr sowie nach Vereinbarung unter 0171-6487943 geöffnet. Die Sonderausstellung läuft bis zum 17. Juni 2017. Für 2018 plant Elmar Beckers eine Ausstellung in Marsbergs französischer Partnerstadt Lillers.

Bürgerhaus wird zum offenen Foyer der Künstler

Malereien, Zeichnungen, Fotografien und Rauminstallationen kommen im Marsberger Bürgerhaus in der Casparistraße 2 innerhalb einer Retrospektive zur Geltung. Zu sehen ist ein Spiegel der vergangenen Zeiten der vielseitigen Künstlerinnen und Künstler. Aussteller sind Antje Otto, Margarete Engels, Peter Engels, Ute Gerstenmaier, Elisabeth Knierim, Hans Jürgen Stopperich, Dorothee Englaender, Hartmut Polewsky und Claudia Schluckebier. Die Ausstellung ist am Pfingstsamstag und am Pfingstsonntag, 03. Juni 2017 sowie 04. Juni 2017 jeweils von 11.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Der Vorsitzende des Kunstkreises Papengesellschaft wird an beiden Tagen jeweils um 11.00 Uhr eine Einführung zur Kunstausstellung mit französischer Übersetzung halten. Nähere Informationen zum Kunstkreis Papengesellschaft Marsberg erhalten Sie unter www.kunstkreis-papengesellschaft.de

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 - 82 00
Telefax: 02992 - 14 61
E-Mail: info@stadtmarketing-marsberg.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

facebook logo 2015 04 22